der Anfang ist gemacht ...

Erinnerung Jan 7, 2016

…ihr könnt mich verfluchen…ihr könnt mich beschimpfen oder belächeln…ihr könnt mich enterben…aber ich find´s geil…
ich bereue nichts…
so heute war es nun so weit…lange schon steht dieser Termin in meinem Kalender…
12:00 Michael in Achim…

gut 20 Jahre habe ich gebraucht um diesen Termin wahrzunehmen…keine Sorge so weit war er dann doch nicht im Voraus geplant…aber vor 20 Jahren habe ich zum ersten mal mit dem Gedanken gespielt…und immer mal wieder kam der Gedanke seit dem in mir auf…getraut habe ich mich irgendwie nie…zu oft darüber nachgedacht was andere denken können…was wenn es mir nicht gefallen wird…
WP_20160107_002

in der Zeit meiner Therapie hatte ich viel Zeit zum nachdenken…und wieder kamen Gedanken in diese Richtung…wenn nicht jetzt wann dann…also habe ich zum Ende der Chemo bei den Leuten von Corpus Del Ars einen Termin gemacht…für heute…damit das Immunsystem erstmal ein bisschen Zeit hat um sich wieder zu sammeln…
ich möchte meine Zeit mit der Krankheit weder vergessen noch verdrängen…sie hat mich ja immerhin auch verändert und neu geprägt…und aus diesem Grund habe ich mich dazu entschieden mich endlich tätowieren zu lassen…mit jedem Nachsorgetermin soll es wachsen…

heute mittag nun war es soweit…Michael hat meine Wünsche mit seinen Vorstellung angefangen in eins zu bringen…das dauerte erstmal eine Weile…aber gegen 13:00 ging es dann los…
ich war so aufgeregt…und Michael so zu mir „bist aufgeregt?“…“ja, verdammt…“…“keine Sorge, wird gleich besser“…und recht hatte er…nachdem ich erstmal wusste was da so im einzelnen abläuft, war es vorbei mit der Aufregung…
Schmerz?
nee nicht wirklich…da hab ich in den letzten Monaten anderes erlebt…der Termin heute wurde auf ein einhalb Stunden festgesetzt…er meinte das würde für den Anfang erstmal reichen…
nach dieser Zeit hatten wir folgendes Ergebnis…

In Lumia Selfie bearbeitet

das ist die Innenseite meines linken Unterarms…am 25.01. geht es weiter…das Motiv soll wachsen…bis in den äusseren Oberarm hinauf…so mein Wunsch…und wir haben für das nächste mal schon gute neue Ansätze zum weitermachen…
ich bin echt begeistert wie schnell sich die Haut letztendlich wieder beruhigt hat…und das das überhaupt nicht blutig ist…ich hab da in meiner Fantasie echt anderes erwartet…
Danken möchte ich Michaela aus meinem Team die mich gestern noch so gut aufgebaut hat…mir ein bisschen die Angst nahm und ein paar gute Tipps mit auf den Weg gegeben hat…ich habe sie alle beherzigt…
so ich schau mal wie ich jetzt mein ganzes angestaute Adrenalin wieder los werde…und dieses Dauergrinsen in meinem Gesicht…

 

Tags

Great! You've successfully subscribed.
Great! Next, complete checkout for full access.
Welcome back! You've successfully signed in.
Success! Your account is fully activated, you now have access to all content.