ein Wochenende im Harz

Harz Oct 18, 2016

Ach das muss ich euch dann doch erzählen…
wir waren am Wochenende – von Freitag Abend bis Sonntag Mittag – im Harz…
wir wollten einfach noch mal den schönen Herbst geniessen…irgendwann wird das graue Wetter kommen, also muss man noch so viel wie möglich mit nehmen…
gesagt getan, hab ich Anfang der Woche nach einem Hotel Ausschau gehalten…ganz so viel sollte es nicht kosten…und wir wollten nach St. Andreasberg..ich fand ein Hotel was gut zu passen schien…3 Bett Zimmer…inklusive Frühstück…140,-..passt…also hab ich die angeschrieben und alles weitere geklärt und uns wurde mitgeteilt das man die Buchung nun verbindlich durchführen würde…
Donnerstag Abend meinte mein Mann „oh hast du gelesen, das Hotel hat ganz viele schlechte Bewertungen…das Essen soll auch schlecht sein“…na toll…wenn ich mich schon mal um sowas kümmere…die Bewertungen hab ich natürlich nicht vorher gelesen, sonst hätte ich gar nicht dort gebucht…
ich war immer noch recht positiv eingestellt, erstmal selbst ein Bild machen…nicht immer anderen glauben…
also kommen wir am Freitag Abend, 22:00, dort an…die Besitzerin des Hotels lief hektisch umher…“oh ja…sie haben für 3 Personen gebucht…oh ja…ich habe kein Zimmer mehr…“
hä? wie kein Zimmer mehr?
„naja, ich hab ein Apartment…das geb ich ihnen jetzt einfach…kommen sie mal mit…kostet eigentlich 115,-…sie bekommen es für 80,-“
äh…ich wollte doch gar keins…also haben wir ihr noch einmal klar gemacht das wir definitiv keine 80,- zahlen werden, da man uns ein Zimmer fest zugesagt hatte und das für 70,-/ Nacht…
sie lenkte dann ein…und unser Kurzurlaub begann…
der Samstag war toll…wir verließen nach dem Frühstück das Hotel und kehrten auch erst abends wieder zurück…

der Harz ist toll und bekommt von uns immer viel zu wenig Aufmerksamkeit…das Wetter war wirklich super…
wir waren auf dem Hexentanzplatz…
Paul und Marc sind Bob fahren gewesen…ich hab mich da dann doch wieder vor gedrückt 😉 …
wir fuhren mit der Brockenbahn…leider war es auf dem Brocken selbst so nebelig das wir nicht wirklich was gesehen haben…das ist nicht schlimm denn beim nächsten Besuch holen wir das nach…allerdings wird dann nach oben gewandert…
Samstag Abend ging es zum Italiener zum Essen…rausgesucht mit den Empfehlungen von Google…und was soll ich sagen…wow…was ein netter Laden…coole Leute…super Service…jeden auf jeden Fall zu empfehlen…
danach gings ins Hotel zurück denn wir waren echt platt…

am Sonntag Morgen nach dem Frühstück wollten wir dann auschecken…und sorgten im Frühstücksraum für viele hörende Ohren…denn in der Tat wollte sie nun von uns 160,- haben, wenn wir denn bar bezahlen würden…unsere Daten wurden dort in keinster Weise aufgenommen oder festgehalten…eigentlich könnte man meinen wir waren nie da gewesen…nun ja wir haben ihr das gewünschte Geld natürlich nicht bezahlt, sondern die im Vorfeld vereinbarte Summe…

uns ist in diesem Hotel auf jeden Fall genau das passiert was die Kommentare im Vorfeld schon gesagt haben…ich glaube das das einfach ne ganz grosse Masche dort, in dem Hotel ist…letztendlich zahlst dann bar und bekommst auch keine Rechnung darauf…alles sehr merkwürdig…nun ja, das Hotel sieht uns nicht mehr wieder…das steht fest…
wir haben uns den Sonntag aber trotzdem nicht vermiesen lassen…waren noch in einer Tropfsteinhöhle und Paul musste noch nen Wasserfall sehen bzw. davon probieren 🙂
und dann ging es langsam zurück Richtung Bremen…
alles in allem ein gelungenes Wochenende mit viel Spass und guter Laune…

In Lumia Selfie bearbeitet

Tags

Great! You've successfully subscribed.
Great! Next, complete checkout for full access.
Welcome back! You've successfully signed in.
Success! Your account is fully activated, you now have access to all content.