in den letzten Zügen

2017 Dec 30, 2016

das Jahr 2016 atmet in den letzten Zügen…
das Ende irgendwie schon greifbar…
zum einen bin ich froh das sich dieses Jahr dem Ende neigt…
zum anderen frage ich mich was wohl 2017 bringen wird…
2016 war definitiv ein sehr chaotisches Jahr…ein Jahr voller Gefühle, positiv wie negativ…
eigentlich begann es damit das ich mir sagte, das Jahr soll bitte ganz langweilig werden…das hat ja nicht wirklich geklappt…ging zwar erst so los, aber schon im dritten Monat brach das Chaos herein und wirbelte alles durcheinander…seit dem ist es nicht mehr still geworden…viel Angst, Traurigkeit…aber auch Freude und Glück…manchmal liegt das alles so nah bei einander…
was steht noch an für dieses Jahr?
an erster Stelle stand Sport…das hab ich heut morgen eingelöst…
dann folgte Essen gehen mit meinem Mann und Kino…Kino fällt aus, weil es keinen Film gibt der es rechtfertigen würde das mein Kindle zu hause bleibt…aber Essen gehen wir heute Abend, nach einem kleinen Einkaufsbummel…
dann gehts morgen früh zur Arbeit…nach so vielen Tagen Pause freu ich mich darauf…
ein letzter langer Spaziergang in diesem Jahr…einen letzten Berliner essen…ein letztes mal gemeinsam mit meinem Mann kochen…
und dann`dann schauen wir mal was 2017 so auf Lager hat…
gibt es Vorsätze? Nö, nicht wirklich…bzw. nur einen „Leben“…mehr zählt nicht…Leben geniessen, mit allen Facetten…das ist ausreichend genug…wenn ich das schaffe dann bin ich schon gut…
weniger multitasking…mehr so mono…
in diesem Sinne verabschiede ich mich für dieses Jahr…
ich wünsche allen die ich kenne, die mich kennen, einen guten Start ins Jahr 2017!

Tags

Great! You've successfully subscribed.
Great! Next, complete checkout for full access.
Welcome back! You've successfully signed in.
Success! Your account is fully activated, you now have access to all content.