was ne Nacht

Cortison Oct 18, 2016
das ist ja wie in alten Chemozeiten…kaum bekomm ich nen bisschen Cortison, kann ich wieder nicht schlafen…

hab mir gestern nach Wurzelspitzenresektion Cortison als Schwellprophylaxe geben lassen…
super…genauso ging es mir immer in der ersten Nacht nach der Chemo…kein Schlaf, dafür permanent nen Flash…
Mist das man auch so schnell immer vergisst..naja egal…jetzt bin ich dann doch mal aufgestanden, nachdem ich die ganze Nacht gelesen habe…
war auch irgendwie ein bisschen eng heut Nacht im Bett…das Kind kämpft mit nem Wackelzahn und ist dann nachts sehr unruhig und diese Nacht hat er sich dann ausgesucht das er einfach zu uns rüber kommt und sich auch noch mit ins Bett reinschmeisst…
naja um halb fünf war es mir dann doch zu viel…also entschied ich mich für aufstehen…hab mir jetzt meinen Tee gekocht und höre einfach meine momentane Lieblingssendung…
ich war ja viele Jahre dem Radio abstinent gewesen…mir läuft da zu viel Mainstream und nicht wirklich das was ich höre und hören will…hinzukommt das mich dieses ganze Gelaber einfach nur abnervt…
aber Anfang September hab ich Bremen Next für mich entdeckt…eigentlich die Mittwochssendung um 20:00 „Punchline“…HipHop…zwei Stunden am Stück…
dann hörte ich mir die Werbung für den nächsten Abend an und dachte „ach kannst ja auch mal reinhören“…Donnerstag ist seit dem der „Stunnahstag“ und absolutes Pflichtprogramm…die Sendung heißt“Rewind mit Stunnah“…Drum & Bass…nie so unbedingt meine Musikrichtung gewesen…aber, der Typ hat es irgendwie drauf mir die Richtung nah zubringen und seit dem liebe ich sie…und das schöne für eine Woche kann man dann immer noch mal die Sendung im Stream hören…und genau das mache ich gerade…
bis ich dann um sechs meine Männer wecken kann…und dann werd ich mal gucken wie ich den Tag rum bekomme…
noch ein Wort zu meiner Zahnbehandlung gestern…das betrifft ja den Zahn der vor gut einem halben Jahr ne Wurzelbehandlung bekommen hat, die schon nicht ganz so einfach war…das Röntgenbild jetzt hatte dann gezeigt das unten drin immer noch ein Entzündungsherd sitzt, der auch auf andere Zähne übergreifen kann…ausserdem ist halt ne permanente Entzündung im Körper…auch nicht so witzig…
nun ja also hab ich mich nach guter Beratung, durch meine Zahnärztin, zur Wurzelspitzenresektion entschieden…
ich hab so richtig schiss davor gehabt…da half mir auch nicht das meine Kollegin Bianca letztens zu mir meinte „eh, das ist nicht so schlimm…hab es auch gut überstanden“…
ich hab dann auch mal nicht vorher Google gefragt, sondern mich überraschen lassen…
als erste wurde dann erstmal die Haut oberflächlich mit Xylocain betäubt, damit man den Einstich der Spritze später nicht so merkt…nun gut, darauf hätte ich irgendwie verzichten können…gespritzt wurde zwei mal im Abstand von 15 Minuten…dann noch mal gut 15-20 Minuten wirken lassen und dann ging es los…als erstes der Hautschnitt…der Doc erzählte mir das es ein unangenehmes, drückendes Gefühl sein kann…und was soll ich sagen? nicht mal das hab ich wahr genommen…eigentlich merkte ich gar nichts…nur die Geräuschkulisse war unangenehm…alles war auch für mein Gefühl schnell beendet…und dann ging es ans nähen…da hab ich dann erst gemerkt wie gross doch der Schnitt in die Haut gewesen sein muss…der hörte gefühlt gar nicht mehr damit auf…danach gab es noch das Cortison gespritzt…das soll als Anschwellprophylaxe helfen…drei Tage soll ich mich nun körperlich schonen…okay…
zwei mal hab ich ne Ibu genommen…die eine als ich nach Hause kam, weil ich dachte wenn die Betäubung raus geht macht das wohl Sinn….über den Nachmittag ging die Betäubung auch weiter zurück, aber Schmerzen haben sich keine eingestellt…zur Nacht hab ich dann noch mal ne zweite Tablette genommen…damit ich nachts nicht mit Schmerzen aufwachen muss…haha…da wusste ich leider noch nicht das ich eh nicht schlafe…mittlerweile hab ich auch einmal auf die Naht geschaut und nun ist mir auch klar wie die ganze Geschichte ungefähr abläuft und mir somit auch klar warum der Schnitt so gross sein musste…
so ich beende das hier jetzt mal…ich hab da nämlich noch einen Beitrag von gestern in der Warteschleife, der will auch beendet werden…
In Lumia Selfie bearbeitet

Tags

Great! You've successfully subscribed.
Great! Next, complete checkout for full access.
Welcome back! You've successfully signed in.
Success! Your account is fully activated, you now have access to all content.