zu Hause

Jul 6, 2016

ich durfte doch in der Tat gestern vormittag nach Hause gehen…hab ich gar nicht wirklich mit gerechnet…aber es natürlich sofort dankend angenommen…hatte in der Nacht in der Klinik nicht viel schlafen können und war somit gestern morgen schon ein bisschen angeschlagen…hinzu kamen diese scheiss Schmerzen…Ibuprofen wollte nicht wirklich helfen…am schlimmsten nach wie vor die Portnarbe…man was bin ich ein Weichei…

gestern nachmittag spitzte es sich dann noch mal richtig zu…Nerven lagen blank…und alles tat weh…zum Glück war meine Freundin Uli per Telefon gut erreichbar…später am Nachmittag kam dann meine andere Freundin, Elke, zu Besuch…Ablenkung tut halt doch ganz gut…

und ich habe von gestern Abend 20:00 bis heute morgen 7:00 so durchgeschlafen und das tat verdammt gut…nun habe ich zwar immer noch Schmerzen, aber sie sind besser tolerierbar…ausserdem ist die Stelle um die Portnarbe herum so richtig schön blau geworden…ein dickes Hämatom…egal…

so viel für heute von mir…

Great! You've successfully subscribed.
Great! Next, complete checkout for full access.
Welcome back! You've successfully signed in.
Success! Your account is fully activated, you now have access to all content.