3 von 28

Alter Nov 19, 2015

genau…heute war schon die dritte Bestrahlung…
bis dato gehts mir gut…einzig, ich und die Markierungen an meiner Brust, wir werden keine Freunde…weiss noch gar nicht was ich am Wochenende damit mache…wahrscheinlich mir nen roten Edding kaufen und fleissig nachzeichnen…ich darf mich ja eh schon nicht im Strahlungsbereich waschen (ihhhh), wenn ich stinke sagt es mir bitte…aber beim Sport schwitze ich nun mal und dann wird der Strich immer blasser und blasser…
gestern hatte ich einen richtig guten Tag…war nach der Bestrahlung beim Sport…hab mich gut 30 Minuten mit Gewichten beschäftigt und danach bin ich 46 Minuten Rad gefahren…auf die 46 leg ich ganz viel wert, weil ich mich ja steigern möchte und beim mal davor waren es 45 😉
Dann hab ich laut Schrittzähler, und das kommt auch gut hin, etwas über 12 km zu Fuss bewältigt…und nicht zu vergessen das ich Dienstag Abend ja noch beim Reha-Sport war…
auf jeden Fall hat mich das mega stolz gemacht…und nachmittags sehr müde 🙂
puh war ich geschafft…aber egal…ich fühlte mich trotzdem gut…denn es gibt mir immer das Gefühl etwas geschafft zu haben…
heute nun lass ich es wieder etwas langsamer angehen…Erholung muss sein…und morgen ist dann wieder Sport 🙂
ich wundere mich manchmal über mich selbst 🙂

mein Mann hat heute Geburtstag und wird süsse vierzig Jahre alt…und hat glaube ich zum allerersten mal, seit ich ihn kenne, im Vorfeld ein Problem mit seinem Alter gehabt…was so eine olle Zahl doch anrichten kann…immerhin mein Sohn erzählt schon seit 3 Jahren das Papa 40 ist…und wenn ich gefragt werde wie alt ich bin, sag ich auch schon seit zwei Jahren vierzig…
Alter ist doch sowas von egal…wichtig ist das wir uns wohl fühlen und das es uns gut geht…mein Mann sagte damals, als ich vierzig wurde, zu mir „was ändert diese Zahl denn? Du bleibst immer 2 1/2 Jahre älter als ich…egal wie alt du wirst…zwischen uns ändert das Zahlenmässig nichts“…und recht hat er…im Kopf bin ich scheinbar sogar bei vierzig stehen geblieben…denn das sage ich immer wenn ich gefragt werde…warum? keine Ahnung…Chemobrain?
„… man ist nicht so als wie man sich fühlt,
sondern so alt wie man alt ist.“
sang einst Marteria…
hat er irgendwie recht…deshalb muss man ja nicht gleich vernünftig werden 😉 …vielleicht nur nicht mehr Bauchfrei laufen…haha…
WP_20151119_003

und nun?
nu soll es das für heute eigentlich gewesen sein…über Bremen weht ein laues Lüftchen 😉 und das will ich mir gleich ein bisschen um den Kopf pusten lassen…wie gut das ich noch nicht auf liegende Haare achten muss…

ach ja und für Freunde die zu Besuch kommen…es hängen wieder neue Mitnehmzettel an der Tür 🙂
WP_20151119_005

Tschüss

Tags

Great! You've successfully subscribed.
Great! Next, complete checkout for full access.
Welcome back! You've successfully signed in.
Success! Your account is fully activated, you now have access to all content.