das frustet ...

Arbeit Mar 4, 2016

der Tag fing eigentlich so positiv an…
nämlich schon damit das der Wecker erst eine Stunde später als sonst an ging…
und irgendwie fühlte ich mich richtig gut und motiviert und freute mich auf den Sport…
Freitags werd ich ja immer zum Taxifahrer…erst wird mein Sohn zur Schule gefahren und dann mein Mann zur Arbeit…danach gehts weiter zum Sport…
ich fühlte mich so gut das ich in der Tat alle 12 Geräte bearbeitet habe, in denen ich ne Einführung hab…danach wollt ich noch ein bisschen Cardiotraining machen…also rauf aufs Rad und losgestrampelt…sogar mein Puls war top…der ja sonst immer dazu neigt in die Höhe zu schiessen…und dann ging es nach 12 Minuten los…erst fing die eine Fusssohle an zu kribbeln, dann kurze Zeit später setzte die andere auch ein…aus dem kribbeln wurde dann wieder dieser mir doch sehr bekannte Schmerz…das nervt so…ich will das nicht mehr…ich möchte meine Füsse einfach mal wieder ganz normal benutzen, ohne diesen Schmerz…dieses Gefühl des Nichtsfühlen…nach 30 Minuten musste ich das Rad fahren abbrechen…dann ging nichts mehr…sobald ich wieder Boden unser den Füssen hatte wurd es besser…ach irgendwie doof…

ja und ansonsten liegt nun meine erste richtige Arbeitswoche hinter mir und es war einfach nur schön…egal wieviel Stress….egal wieviele Probleme sich im Dienst auftun…
ich bin wieder da und ich spüre nach wie vor das es richtig war und mir gut tut…

so und nu verabschiede ich mich für diese Woche…ich werde den Tag noch mit netter Musik und Texten geniessen…und ich merke gerade das mir die Sonne auf den Rücken scheint…vielleicht statte ich ihr da draussen gleich noch mal einen Besuch ab 🙂

In Lumia Selfie bearbeitet

Tags

Great! You've successfully subscribed.
Great! Next, complete checkout for full access.
Welcome back! You've successfully signed in.
Success! Your account is fully activated, you now have access to all content.