drei Wochen

Arbeit Feb 22, 2016

so, drei Wochen Wiedereingliederung ins Berufsleben liegen hinter mir…
Fazit? Es geht mir gut…die Welt hat mich wieder…dies ist nun meine letzte Woche und das ist auch gut so…ich arbeite jetzt 6h am Stück…auf Dauer wäre das so auch schön…ist aber ja planbar nicht machbar…von daher starte ich am nächsten Montag wieder mit voller Kraft und Arbeitszeit in die Woche…
drei Wochen…manchmal mich selbst nicht verstanden…manchmal auch die anderen nicht…manches was ich organisieren wollte…anderes was ich freiwillig wieder abgegeben habe…mein erster Dienstplan…der mich nicht wirklich zufrieden stellte…meine erste Leitungssitzung…die mich so glücklich machte…einfach wieder dabei sein…
jetzt wo der Kopf erstmal wieder auf Betriebstemperatur hoch gefahren ist, klappt es auch mit dem kontinuierlichen Denken…

heute war mein Nachsorgetermin in der Strahlenklinik…die Haut sieht super aus…finde nicht nur ich, sondern auch Frau Doktor 🙂
aber eigentlich haben wir mehr über Tattoo´s gesprochen…sie fragte mich ob meins neu sei…und das sie auch gern welche möchte…sich aber nicht trauen würde…und was die Leute denken…und ihr würden doch diese Totenköpfe so gut gefallen…war ein sehr nettes kurzweiliges Gespräch und ich hab ihr dann noch meine Aquarell Tattoo Ideen gezeigt…und wir merkten das wir wohl so ziemlich das gleiche mögen…
aber da wir uns zu keinem weiteren Termin verabredet haben, werde ich wohl nicht erfahren ob sie sich je traut…

mein Mann und ich…wir sind heute 19 Jahre zusammen…und es ist das aller erste mal das ich an diesen Tag denke…Yeah…ich habs ja immer nicht so mit diesen Tagen und schon gar nicht mit dem denken daran…aber heute geniesse ich ihn mal ganz bewusst…diesen Tag…

 

Tags

Great! You've successfully subscribed.
Great! Next, complete checkout for full access.
Welcome back! You've successfully signed in.
Success! Your account is fully activated, you now have access to all content.